Andreas Stolpe wird Chief Financial Officer der ZIEGERT Group

  • Andreas Stolpe folgt Kyrill Turchaninov als CFO der ZIEGERT Group
  • Doppelfunktion: Stolpe bleibt Managing Director beim Projektentwickler INCEPT, Teil der ZIEGERT Group
  • Andreas Stolpe verantwortet ab 1.6.2022 gruppenweit das strategische Finanz- und Investitionsmanagement und berichtet direkt an CEO Kyrill Radev

Berlin, 31. Mai 2022 - Die ZIEGERT Group, führendes, integriertes Immobilienunternehmen mit Hauptsitz in Berlin, beruft Andreas Stolpe zum Chief Financial Officer. Stolpe wird sei-ne neue Rolle zusätzlich zu seiner Position als Managing Director der INCEPT GmbH be-kleiden, die Teil der ZIEGERT Group ist. Sein Hauptfokus in der neuen Rolle liegt auf der Ausweitung der Kapitalbasis für den weiteren Wachstumskurs der ZIEGERT Group. Kyrill Turchaninov verlässt nach dreieinhalb Jahren auf eigenen Wunsch das Unternehmen.

Mit sofortiger Wirkung wird der gebürtige Berliner Andreas Stolpe (39) als Chief Financial Officer (CFO) Teil des Führungsteams der ZIEGERT Group, um gemeinsam mit Kyrill Radev (CEO), Svetlana Stockmann (Chief People Officer), Tom Hibbert (CTO) und Dr. Matthias Schön (COO) das wachsende Immobilienunternehmen zu managen.

Stolpe ist seit 2020 Managing Director bei der INCEPT GmbH und verantwortet dort den Investmentbereich. In dieser Funktion stehen für ihn das profitable Wachstum der Ge-schäftsaktivitäten für Kapitalgeber:innen und Eigentümer:innen im Fokus. In seiner Rolle als CFO der ZIEGERT Group wird sich Stolpe auf die Ausweitung der Kapitalbasis sowie die integrierte Zusammenführung der Finance und Investmentaktivitäten fokussieren und so die gesamte Wertschöpfungskette des Unternehmens im Blick haben.

Vor seinem Einstieg bei INCEPT im Jahr 2019, war Andreas Stolpe sieben Jahre als Strate-gieberater für Roland Berger im Segment Financial Services und zuletzt mehrere Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei UBS in der Schweiz tätig. Andreas Stolpe studierte BWL an der Freien Universität Berlin und der Université de Genève.

Kyrill Turchaninov verlässt zum 1.6.2022 auf eigenen Wunsch die ZIEGERT Group und wird eine neue Herausforderung annehmen. Turchaninov war seit Oktober 2018 CFO der Gruppe und leitete die Bereiche Finance & Administration und Legal, zwischenzeitlich zudem auch die Bereiche HR, IT und Research.

Andreas Stolpe, CFO ZIEGERT Group: „Ich danke Kyrill Turchaninov, der mir den Staffel-stab für den sehr engagiert und erfolgreich geführten Finance-Bereich übergibt. Auf die erweiterten Aufgaben innerhalb der ZIEGERT Group freue ich mich sehr. Mit der Zu-sammenführung der Finance- und Investment-Aktivitäten unter einem Dach, schaffen wir die Grundlage für unser weiteres Wachstum.“

Kyrill Radev, CEO ZIEGERT Group: „Zunächst danke ich Kyrill Turchaninov, der über dreieinhalb Jahre mit seiner großen Expertise zur Weiterentwicklung der ZIEGERT Group beigetragen hat. Ich bin mir sicher, dass Andreas Stolpe in seiner neuen Funktion zur weiteren Professionalisierung und Entfaltung der Group und ihrer Geschäftsfelder bei-tragen wird. Das neue Setup umfasst nun die gesamte Wertschöpfungskette von den klassischen Finance-Aktivitäten bis zu unseren Investitionen. Dies stellt uns für die Zukunft optimal auf.“

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne unter: presse@ziegert-group.com

Über die ZIEGERT Group:
Die ZIEGERT Group ist ein führendes, integriertes Immobilienunternehmen mit Sitz in Berlin und seit über 35 Jah-ren in den zentralen Feldern der Immobilienwirtschaft aktiv. Das Unternehmen mit 330 Mitarbeiter:innen an den Standorten Berlin, Leipzig und Frankfurt wird gemeinsam von Gründer und Inhaber Nikolaus Ziegert und Group CEO Kyrill K. Radev geführt. Mit unabhängigen Gesellschaften in den Geschäftsfeldern Advisory & Digital Solu-tions, Investment & Development sowie Digital Ventures schafft die ZIEGERT Group ein Ökosystem, welches alle Aktionsfelder des Immobiliensektors abbildet, miteinander vernetzt und laufend weiterentwickelt. Mithilfe von modernen Technologien, langjähriger Erfahrung und Mut zur Veränderung arbeitet die ZIEGERT Group daran, Innovation, Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der Immobilienbranche voranzubringen und so echten Mehrwert für Generationen zu schaffen. Im Gesamtjahr 2021 erzielte die ZIEGERT Group ein Verkaufsvolumen von 635 Mio. Euro (2020: 390 Mio.).


Kontakt Bild

Pressekontakt

Hermin Charlotte Bartelheimer

Head of Corporate Communications

Ziegert Group

Zimmerstraße 16, D-10969 Berlin

Tel.: +49 30 880 353 191

Fax: +49 30 880 353 33

Mobil: +49 170 562 8913

presse@ziegert-group.com